Besuch bei Schönthaler in Südtirol

Wir haben im Dezember die Firma Schönthaler Betonsteinwerk in Eyrs / Südtirol besucht. Werner Schönthaler produziert im Familienbetrieb luftgetrocknete Hanfsteine in verschiedenen Stärken mit Nut und Feder. Der große Vorteil von fertigen Hanfziegeln liegt in der einfachen und bekannten Verarbeitung und der Verlagerung der Trocknungszeit vor die Baustelle. Damit sind sie vielfach einsetzbar, zum Beispiel für Trockenbauwände im Innenbereich. Oder in Kombination mit in-situ Verfahren oder Sprühanwendung als verlorene Schalung.

Wir haben uns natürlich auch mit Werner Schönthaler, der ein echter Hanfbau Pionier ist, ausgetauscht und gemeinsame Projekte für das Jahr 2020 besprochen! Unter anderem hat er uns auch seinen Berghof Castelatsch gezeigt. Dort veranstaltet er Seminare rund um die vielfältige Verwendung von Nutzhanf. Das Motto der Südtiroler Nutzhanf Genossenschaft Eco Passion „360° hemp“ wird hier zu 100% erlebbar!

4 Gedanken zu „Besuch bei Schönthaler in Südtirol“

Schreibe einen Kommentar zu Heubach Antworten abbrechen